Lebensversicherung der Signal Iduna Gruppe handlungsunfähig?

Im Zuge einer Mandatsübernahme sollte ich die Vertragsunterlagen aufarbeiten. Dabei fiel auf, dass zu einer Basis-Rentenversicherung (sog. „Rürup-Rente“) im Hause Signal Iduna Unterlagen fehlten.

Also forderte ich diese unter Vorlage der Vollmacht am 14.03.2017 an.

Erfahrungsgemäß tat sich rein gar nichts, so dass ich am 29.03.2017 mit Nachdruck erinnerte. Als am 20.04.2017 erneut vier Wochen ergebnislos verstrichen waren, erinnerte ich erneut und kündigte die Einleitung eines Ombudsmannverfahrens an. Auch hierauf erfolgte keine Reaktion. Zur Vermeidung des Aufwands rief ich am 04.05.2017 im Hause Signal an und fragte nach, ob wir allen Ernstes erst ein solches Schlichtungsverfahren einleiten müssen, ehe wir endlich die Kopien fehlender Unterlagen bekommen. Man sagte mir daraufhin zu, sich umgehend zu kümmern.

Heute ist nun der 16.05.2017. Natürlich sind die Kopien nicht eingegangen.

Da offensichtlich auch das angekündigte Schlichtungsverfahren nicht das Ende der Hartleibigkeit eingeläutet hat, werde ich nun wohl doch die Akte zum Anwalt mitnehmen und Klage erheben lassen müssen. Und das nur wegen einer simplen Kopie von Vertragsunterlagen…

Was immer der Grund dieses (System-)Versagens bei dem Dortmunder/Hamburger Versicherer sein mag – jedenfalls muss ich dringend davor warnen, mit diesem Haus Geschäfte zu tätigen. Wenn binnen zweier Monate noch nicht einmal eine Kopie vorgelegt werden kann, so ist damit zu rechnen, dass man im Falle von überlebenswichtigen Leistungsasprüchen am langen Arm der Gesellschaft verhungert.

Wenn auch Sie Stress und Ärger mit einem Versicherer haben, dann lassen Sie sich am Besten von jemandem beraten, der neutral und unabhängig ist und nicht für den Abschluss oder die Betreuung eines Versicherungsvertrages mit Provisionen vergütet wird, nämlich bei den örtlichen Verbraucherzentralen, spezialisierten Rechtsanwälten oder einem der kaum mehr als 300 in Deutschland zugelassenen Versicherungsberater (aktuell 318, Stand 01.04.2017, DIHK).

Einen Versicherungsberater in Ihrer Nähe finden Sie unter: BVVB-Beratersuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.