Warnung vor der HanseMerkur Krankenversicherung AG

Es scheint (jedenfalls bei einigen Gesellschaften) in Mode gekommen zu sein, einfach nicht zu reagieren – völlig egal, was man unternimmt:

29.04.2019 – Vertretungsanzeige und Anforderung Antragskopie

10.05.2019 – Erinnerung an Kopie

17.05.2019 – Einleitung Ombudsmannverfahren

10.08.2019 – Nachfrage zum Bearbeitungsstand

12.08.2019 – Zwischeninfo, dass Versicherer noch nicht geantwortet hat

11.09.2019 – Antwort des Versicherers, jedoch völlig ohne Sinn – und ohne Kopie des angeforderten Antrag; zudem Info des Ombudsmannes, dass bei Prüfungsverfahren derzeit die anvisierten 90 Tage Bearbeitungszeit mehr als deutlich überschritten werden

13.09.2019 – Fristsetzung an Versicherer über Ombudsmann

26.09.2019 – keine Reaktion, daher nun Klageankündigung

Es ist beschämend für einen Krankheitskostenvollversicherer, wenn er es binnen fünf Monaten nicht schafft, eine simple Antragskopie zu übersenden (obwohl er nach § 4 Abs. 3 VVG sogar dazu verpflichtet ist). Nun muss mein Mandant deswegen sogar Klage einreichen, weil er in einer so einfachen Angelegenheit einfach nur sein Recht wahrnehmen möchte. Was würde ihn wohl erwarten, wenn er eines Tages mal eine teure Leistung braucht, von der sein Leben abhängt? Lässt man ihn dann ebenfalls so im Stich und wartet auf seinen Tod, damit er nicht mehr klagen kann?

Wenn auch Sie Verträge bei der HanseMerkur Krankenversicherung AG versichert sind und wissen wollen, ob vielleicht der Wechsel zu einem anderen Anbieter eine sinnvolle Alternative darstellt, dann sollten sich am Besten von jemandem beraten lassen, der neutral und unabhängig ist und nicht von der Versicherungswirtschaft für den Abschluss oder die Betreuung eines Versicherungsvertrages bezahlt wird – nämlich von den örtlichen Verbraucherzentralen, spezialisierten Rechtsanwälten oder einem der gerade einmal 337 in Deutschland zugelassenen Versicherungsberaterinnen und Versicherungsberater (Stand 01.07.2019, DIHK). Diese finden Sie – auch in Ihrer Nähe – unter:

BVVB-Beratersuche: BVVB-Beratersuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.