Archiv der Kategorie: 8 – Betriebliche Risiken

Der Wunschtraum vom unkündbaren Vertrag

Versicherungsberatung ist Rechtsberatung
Immer häufiger begegnen mir Rentenversicherungen, welche eine Bestimmung enthalten, wonach ein Vertrag bei Kündigung nicht aufgelöst und ein Rückkaufswert ausgezahlt, sondern stattdessen eine beitragsfreie Leistung gebildet wird. Dies ist jedoch höchst fragwürdig.
Weiterlesen

Vorsicht – bAV-Falle

DKV Tarifwechsel
Dass die bAV an sich eine Milchmädchenrechnung und nichts weiter als eine Wette gegen den Staat, seine steigenden Steuern und Sozialabgaben sowie gegen den eigenen Tod ist, lässt sich mit einfacher Mathematik nachweisen. Dass aber der Staat Hand in Hand mit der Versicherungswirtschaft klüngelt und alle Beteiligten sich die Hände reiben, kann man aktuell an den versendeten Schreiben der Direktversicherungen und Pensionskassen ablesen.
Weiterlesen

Versicherung bedeutet Vertrauen? Falsch!

Es gehört zu den „Ur-Floskeln“ der Versicherungswirtschaft, sich bei einem neuen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken. Dabei wissen es die Versicherer selbst doch am Besten, warum ihnen nicht zu trauen ist: Denn Versicherung bedeutet Kalkül!

Weiterlesen

Eindringliche Warnung vor dem Münchener Verein!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist eb400813-1482-47cd-8df6-205668dca7d7.jpg

Erneut hat der Versicherer aus München durchblicken lassen, dass er keinen Weg unversucht lässt, um einem gehenden Kunden noch hinterherzutreten:

Weiterlesen

Was ist eigentlich „unabhängige Beratung“?

Geradezu inflationär wird in der Versicherungs- und Finanzbranche mit unabhängiger Beratung geworben. Doch an der gefühlten Mehrheit aller dieser Behauptungen bestehen gewichtige, berechtigte Zweifel…

Weiterlesen

BREXIT und Verträge aus dem Königreich

Am 29. März 2019 endet die EU-Mitgliedschaft des Vereinigten Königreiches Großbritanniens und Nordirland (UK). Wenn bis dahin kein wirksames Austrittsabkommen geschlossen oder eine Übergangsregelung vereinbart wurde, werden Versicherungsverträge aus UK zum Problemfall! Weiterlesen

Seit über 20 Jahren in Kraft und trotzdem kaum bekannt…

Im Jahre 1997 wurde sie erlassen: die Vorschrift 3 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Sie ist die Unfallverhütungsvorschrift für Elektrische Anlagen und Betriebsmittel. Ihre Nichtbeachtung kann für alle Arbeitgeber als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld von bis zu 10.000 Euro geahndet werden. Weiterlesen