Archiv der Kategorie: 6 – Rechtsschutz

R+V beharrlich uneinsichtig

R+V Privat Sachversicherung

Der Mandant zieht zu seiner Lebensgefährtin und vereinbart einen Termin beim neuen Vertreter um die Ecke. Was hätte unkompliziert gelöst werden können, endete in einem monatelangen Verfahren. Die R+V hat gänzlich versagt und gibt sich dennoch völlig uneinsichtig. Ein gewichtiger Grund, diesen Versicherer zu meiden!

Weiterlesen

Versicherung bedeutet Vertrauen? Falsch!

Es gehört zu den „Ur-Floskeln“ der Versicherungswirtschaft, sich bei einem neuen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken. Dabei wissen es die Versicherer selbst doch am Besten, warum ihnen nicht zu trauen ist: Denn Versicherung bedeutet Kalkül!

Weiterlesen

Eindringliche Warnung vor dem Münchener Verein!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist eb400813-1482-47cd-8df6-205668dca7d7.jpg

Erneut hat der Versicherer aus München durchblicken lassen, dass er keinen Weg unversucht lässt, um einem gehenden Kunden noch hinterherzutreten:

Weiterlesen

Was ist eigentlich „unabhängige Beratung“?

Geradezu inflationär wird in der Versicherungs- und Finanzbranche mit unabhängiger Beratung geworben. Doch an der gefühlten Mehrheit aller dieser Behauptungen bestehen gewichtige, berechtigte Zweifel…

Weiterlesen

Wie „Versicherungen“ ticken…

„Nee, Elementarschäden brauch ich nicht – hier gibt es kein Hochwasser. Aber Steinschlagschäden passieren häufig – das müssen wir unbedingt versichern.“

So oder so ähnlich werden laufauf, landab die Entscheidungen für und gegen Versicherungen getroffen. Im Gedanke dahinter – oder besser in der Intuition dazu liegt die Crux: Weiterlesen

Wenn der Versicherungsordner überquillt…

 

Oft werde ich gefragt, welche Unterlagen aufbewahrt werden sollten und welche entsorgt werden können. Hierfür gibt es eine relativ einfache Faustregel: Weiterlesen